Holzindustrie

Die Automatisierungstechnik in der Holzindustrie ist eine Aufgabe, die umfangreiches Know-How und Erfahrung verlangt. Wir bieten Ihnen diese Erfahrung von der Konzeptentwicklung, der elektrotechnischen Planung und Installation der Anlage bis zur detailgenauen Dokumentation des Auftrags. Service und Wartung führen wir auch ohne direkte örtliche Nähe mit unserer erprobten Fernwartung durch. Wir beraten Sie gerne auch zu Ihrer Anlage!

Holzindustrie M&M
  • Handling von Vexat-Bereichen, funktioneller Anlagensicherheit und anderen Gefahrenpotentialen
  • Intelligentes Energiemanagement
    • Bezugs-/ Bedarfsorientiertes Betriebsmittelmanagment
    • Steuerung von Energiebereitstellungsanlagen
    • Blindleistungskompensation
  • Wiegetechnik
    • Vollautomatische Prozessabläufe, Holztransport, Qualitätsbestimmung und Sortierung, Pelletierungsanlagen, Sondermaschinenansteuerung
  • Sondermaschinenansteuerung
  • Visualisierung der Anlagenzustände und deren Fernüberwachung
  • Datenaufzeichnung
    • Feuchtigkeitsmessung, Fabrikationsleistung, Energiebilanzen, Temperaturen,                                              Längenmessung
  • Datenbankanbindung und ERP-Schnittstellen

Revitalisierung von bestehenden Anlagen der Holzindustrie

Der Revitalisierung von bestehenden Anlagen kommt in unserem Alltag eine besondere Aufmerksamkeit zu. Durch fachgerechtes Revitalisieren ist es möglich auch alten und nicht zeitgemäßen Anlagen wieder zu ungeahnter Effizienz zu verhelfen. Wir begutachten Ihre Anlage der Holzindustrie genau, und finden den effizientesten Weg um diese zu revitalisieren. So schaffen wir aus unzeitgemäßen wieder effiziente Anlagen, und helfen Ihnen Ihre Prozesse zu optimieren.

Schnellanfrage

Ihr Partner im Projekt:Ing. Ferdinand Feibel+43 (0) 3183 / 82 01 – 81f.feibel@kiendler.atProjektleiter

Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten im Sinne der Datenschutzerklärung zu.